fbpx

Strategie-beratung

Du möchtest ein agiles Projekt umsetzen, neue Produkte entwickeln, neue Märkte erobern oder benötigst Unterstützung im Bereich Changemanagement? Dann begleiten wir dich gerne bei der Umsetzung!

SCRUM

SCRUM ist ein Framework für agile Produktentwicklung und agiles Projektmanagement. Mit Hilfe von SCRUM wird die Zusammenarbeit von Teams basierend auf einer Definition von Rollen, Meetings und Werkzeugen gesteuert, die einem Team Struktur und einen klar definierten Arbeitsprozess basierend auf agilen Prinzipien geben. Trotz seiner Ursprünge in der Softwareentwicklung erfreut sich Scrum zunehmend auch in Nicht-Softwareprojekten großer Beliebtheit. 

Wir arbeiten tagtäglich im agilen Framework SCRUM, setzen es in verschiedenen Formen in kleinen wie großen Projekten ein und etablieren es gemeinsam mit unserem Partner access2agile in Unternehmen. Im Rahmen agiler Projekte stellen wir Scrum Master und Product Owner zur Verfügung und bilden auf Anfrage auch Mitarbeiter Ihres Unternehmens aus.

KANBAN

Kanban ist eine agile Methode und wird oft in Verbindung mit SCRUM gebracht. Im Grundprinzip basiert Kanban darauf, dass der bestehende Prozess bzw. das bestehende Produkt in vielen kleinen Schritten verbessert wird anstatt in einem großen. In der Praxis bedeutet das, dass die einzelnen Aufgaben & Optimierungen im Rahmen eines Projekts oder auch im Rahmen des Daily Business kleiner gefasst werden. Das ermöglicht es, auch bei Fehlern schneller wieder zu dem Ursprungszustand zurückzukehren, wo noch alles super funktioniert hat. Stück für Stück besser werden – dabei hilft dir Kanban.

Wir nutzen die Methode in unserer internen, täglichen Zusammenarbeit & setzen sie auch in nahezu jedem Projekt ein. Kanban schafft schnell eine hohe Transparenz über Projektfortschritte und Probleme, führt zu kurzen Durchlaufzeiten der Arbeitspakete und führt im Vergleich zu anderen Methoden zu wenig Widerstand der Mitarbeiter bei der Einführung. Wir lieben Kanban und unterstützen dich gerne bei der Einführung der Methodik in deiner Firma!

Design Thinking

Design Thinking ist eine systematische Herangehensweise an komplexe Problemstellungen aus allen Lebensbereichen, bei der Nutzerwünsche und Kundenbedürfnisse im Vordergrund stehen. Im Rahmen des Design Thinking Prozess setzen sich alle beteiligten die Kundenbrille auf und betrachten Probleme & Herausforderungen aus Sicht der Kunden. Design Thinking ist nicht mit „klassischem“ Design zu verwechseln. Der Ansatz geht weit über die klassischen Design-Disziplinen wie Formgebung und Gestaltung hinaus und baut die Brücke zwischen Verstehen des Problems, Erarbeitung von Lösungsansätzen & Testen der ersten Prototypen.

Wir nutzen Design Thinking sehr gerne als Einstieg für komplexe Problemstellungen, da in nur wenigen Stunden/Tagen wertvolle Ergebnisse erzielt werden, die eine super Basis für den Start in ein erfolgreiches Projekt bieten. Mit unserem großen Methoden-Koffer & unseren interdisziplinären Team nehmen wir es gemeinsam mit euch mit jeder noch so komplexen Problemstellung auf.

Zielgruppen & Personas

Egal, ob im Online Marketing, im Vertrieb oder im Recruiting. Ohne eine gut definierte Zielgruppe wird viel Geld umsonst ausgegeben und viel Arbeit umsonst investiert. Genau deshalb ist es wichtig zu wissen, wen man mit seinen Marketing-, Vertriebs- oder Recruitingmaßnahmen ansprechen möchte.

Um zielgerichtet Menschen anzusprechen ist es daher für uns unabdingbar, Personas zu erstellen. Personas stellen einen typischen Vertreter deiner Zielgruppe dar und helfen dir dabei, deine Marketingaktivitäten und vieles mehr gezielter und budgetschonender durchzuführen. Dein potenzieller Kunde ist nicht zwischen 20 und 55 Jahre alt und wohnt in Deutschland. Dein Kunde heißt Marc Schmitz, ist 36 Jahre alt, von Beruf Malermeister, wohnt mit seinen 2 Töchtern und seiner Frau in Köln Longerich und guckt seinem Lieblingsverein 1. FC Köln gerne beim spielen zu. Merkst du etwas? Mit der Methode der Personas versetzt du dich viel stärker in deine potenziellen Kunden/Mitarbeiter hinein und gehst auf Tuchfühlung mit Ihren Bedürfnissen, Problemen und vielem mehr.

Eine Methode für unsere Coachings

Business Modell CANVAS

Alles beginnt mit einer guten Idee – und genau da setzen wir auch schon mit dir an. Wir denken deine Ideen mit dir weiter und formen daraus ein stichhaltiges Business Model. Auch hier setzen wir auf den agilen Ansatz und planen nicht schon jedes kleinste Detail im Voraus. Das hält meist auf und hindert einen daran, ans Eingemachte zu gehen und die Idee umzusetzen.

Eine gute Basis, um aus einer Idee ein ersten Business Modell zu formen, bietet das Business Modell CANVAS. Mit Hilfe dieser einfachen Struktur sammeln wir bereits die ersten konkreten Ansätze in verschiedensten Bereichen, wie z.B. dem USP, den Key Partnern, Key-Usern sowie der Kosten- & Umsatzstruktur. Ist die Basis einmal geschaffen, kennen wir unsere Stärken sowie die Pain-Points und können diese mit einem klaren Fokus weiter verfolgen.

Du möchtest auch Unterstützung bei der (Weiter-) Entwicklung deines Business Modells? Dann melde dich einfach bei uns und wir gehen die Umsetzung deiner Business Idee gemeinsam an!

Benchmarkanalysen

Ab und zu schadet es nicht, mal nach rechts und links zu schauen und zu gucken, wie andere Personen oder Firmen gewisse Herausforderungen angehen. Dabei liegt es natürlich am nächsten, sich in der eigenen Branche umzuschauen. Es schadet jedoch auch nicht, einen Blick in andere Branchen und Bereiche zu werfen, da dort öfters ähnliche Herausforderungen bestehen, jedoch mit anderen Lösungsansätzen angegangen werden.

Du möchtest dich, deine Abteilung oder sogar dein gesamtes Unternehmen weiterentwickeln und gleichzeitig einen Blick auf die Konkurrenz und neue Ansätze werfen? Dann ist eine Benchmarkanalyse ein super erster Schritt, bei dem wir dich gerne begleiten!

Unser Portfolio

NETCOLOGNE 
TELE SALES

DU SUCHST EIN TEAM, DASS DICH BEI DEINEM NÄCHSTEN PROJEKT UNTERSTÜTZT?

DU SUCHST EIN TEAM, DASS DICH BEI DEINEM NÄCHSTEN PROJEKT UNTERSTÜTZT?

wpChatIcon