fbpx

18Arts Hotel

Branche: Hotelindustrie

Problemstellung

„Living in a gallery“ – nach dem Motto lebt das 18Arts Hotel in der Kölner Friesensstraße. Jedes der 18  Zimmer ist ein Unikat und wurde individuell von einem Künstler entworfen. Somit ist jedes Zimmer ein Kunstwerk für sich.

Durch die Corona Pandemie ist die digitale Präsenz von Unternehmen unumgänglich. Gemeinsam mit dem 18Arts Hotel hieß es nun eine Internetpräsenz aufzubauen, um das Hotel bekannter zu machen. 

Vorgehensweise

Zunächst konzipierten wir eine Social Media Strategie sowie einen zugehörigen Contentplan für die verschiedenen Social Media Kanäle. Im nächsten Schritt unterstützten wir das Team dann bei der Umsetzung des Contentplans und schulten die Mitarbeiter in hilfreichen Content Management Tools mit Hilfe derer sie deutlich effizienter arbeiten können.

Neben dem Social Media Part unterstützten wir das 18Arts Hotel auch im Bereich SEO und stehen ihnen fortlaufend, als Buddies beratend zur Seite.

Ergebnis

Mit Hilfe der Social Media Strategie & unseren Aktivitäten in der Suchmaschinenoptimierung konnten wir innerhalb kürzester Zeit die Anzahl der Follower verdoppeln und den SEO Score deutlich erhöhen. Zudem konnte der Contentplan erfolgreich umgesetzt- und in die Corporate Identity integriert werden. Wir stehen dem 18 Arts Hotel nach wie vor als Ansprechpartner zur Seite.

Dauer:

3 Monate

Projekt-Buddies

Marcel Wirz

Jens Domenik

Sofie Yilmaz

Unser portfolio

Allianz

Physio lorenz

Sie suchen ein Team, das Sie bei Ihrem nächsten Produkt unterstützt?

DU SUCHST EIN TEAM, DASS DICH BEI DEINEM NÄCHSTEN PROJEKT UNTERSTÜTZT?

wpChatIcon

Benchmark analysis

Ab und zu schadet es nicht, Mal nach rechts und links zu schauen und zu gucken, wie andere Personen oder Firmen gewisse Herausforderungen angehen. Dabei liegt es natürlich am nächsten, sich in der eigenen Branche umzuschauen. Es schadet jedoch auch nicht, einen Blick in andere Branchen und Bereiche zu werfen, da dort öfters ähnliche Herausforderungen bestehen, jedoch mit anderen Lösungsansätzen angegangen werden.

Personas

Um Zielgerichtet Menschen anzusprechen ist es daher für uns unabdingbar Personas zu erstellen. Personas stellen einen typischen Vertreter deiner Zielgruppe dar und helfen dir dabei, deine Marketingaktivitäten und vieles mehr gezielter und budgetschonender durchzuführen. Dein potenzieller Kunde ist nicht zwischen 20 und 55 Jahre alt und wohnt in Deutschland. Dein Kunde heißt Marc Schmitz, ist 36 Jahre alt, von Beruf Malermeister, wohnt mit seinen 2 Töchtern und seiner Frau in Köln Longerich und guckt seinem Lieblingsverein 1. FC Köln gerne beim spielen zu. Merkst du etwas? Mit der Methode der Personas versetzt du dich viel stärker in deine potenziellen Kunden/Mitarbeiter hinein und gehst auf Tuchfühlung mit Ihren Bedürfnissen, Problemen und vielem mehr.

User Journey Maps

Die User Journey Map beantwortet u.a. folgende Fragen:

  1. Welche Schritte durchläuft der Nutzer bis zum Erreichen seines Ziels?
  2. Wie sieht die Interaktion des Nutzers mit dem Produkt oder Service aus bzw. wie sollte sie idealerweise aussehen?
  3. An welchen Stellen kann das Nutzererlebnis optimiert werden?
  4. Wie unterscheidet sich die Nutzung des Produkts/Services zwischen verschiedenen Zielgruppen?
  5. Welche Faktoren beeinflussen den Nutzer während der Interaktion mit dem Produkt?
  6. Mit welchen Schwierigkeiten ist der Nutzer entlang der User Journey konfrontiert?

Online Workshops

Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen. – Winston Churchill
In unseren Online Workshops versuchen wir natürlich interessante Themenbereiche zu lehren, aber viel eher gestalten wir die Workshops interaktiv und praxisorientiert, so dass in einer kommunikativen und lockeren Atmosphäre, vielerlei wertvolle Kenntnisse gesammelt werden können. Für uns Buddies ist es wichtig auch über virtuelle Workshops ein Gefühl von Persönlichkeit und Abwechslung zu vermitteln – damit du dich bei uns bestmöglich aufgehoben fühlst.  Du interessierst dich für einen unserer Online Workshops? Dann komm gerne auf uns zu!